Social Media Reporter am Familienrenntag

Erstmals sucht der Kölner Renn-Verein für den am 17. April stattfindenden Familienrenntag zwei „Social Media Reporter“. Unsere Reporter erhalten am 17. April kostenlos Zutritt zu allen Bereichen auf der Rennbahn (bis auf die Stallungen) und haben die Aufgabe mit ihren Smartphones Bilder, Videos und kleine Geschichten rund um den Renntag einzufangen. Diese werden dann über die sozialen Netzwerke und die Website des Kölner Renn-Verein mit allen Fans geteilt. Dabei sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wir sind gespannt welche neuen Blickwinkel ihr uns präsentieren werdet.

Was brauche ich, um mich zu bewerben?

Du musst min. 16 Jahre alt sein und solltest ein Smartphone mit entsprechender Kamera besitzen, Spaß an den Themen Fotografie und Social Media haben und am 17. April noch nichts vor haben.

Bewirb dich jetzt und werde „Social Media Reporter“ des Kölner Renn-Verein und lass die Kölner Turf-Fans an deinem Renntag teilhaben. Schick uns per Mail an buero@koeln-galopp.de. warum DU die optimale Besetzung dafür bist den Renntag als Social Media Reporter zu belgeiten. Einsendeschluss ist der 14. April 2016.

Folge dem Kölner Renn-Verein auf Facebook: https://www.facebook.com/koelngalopp/