Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonntag, 27. September 2020 – Casino Baden-Baden Winterkönigin-Trial

27. September 2020 ab 13:30 - 18:00

Neun Klasseladies im Winterkönigin-Trial

Bevor am 11. Oktober mit dem Kölner Traditionstitel Preis des Winterfavoriten, Gr.3, Deutschlands bester Zweijähriger gesucht wird, kommen am kommenden Sonntag ebenfalls zweijährige Talente an den Start. Sie wollen sich für den Preis der Winterkönigin, dem wichtigsten Zweijährigen-Rennen für Stuten in Iffezheim im Oktober qualifizieren.

Im sportlichen Mittelpunkt des Tages steht nämlich mit dem Winterkönigin-Trial (Listenrennen, 1.500m, 17.000 Euro) eine sportlich höchst interessante Stutenprüfung für die Zweijährigen auf dem Programm. Mit einem sehenswerten Sieg im Gepäck reist die Röttgenerin Alaskasonne (Martin Seidl) aus dem Trainingsstall von Markus Klug (Rath-Heumar) nach Weidenpesch. Sie gewann gleich bei ihrem Debüt in Düsseldorf in eindrucksvoller Manier. Und die Stallform von Markus Klug bei den Zweijährigen könnte nicht besser sein. „Unser Ziel lautet Blacktype. Das heißt, wir wollen unter den ersten Dreien landen“, gibt Klug die Parole aus. Weidenpesch-Trainer Waldemar Hickst, der kürzlich noch in Baden-Baden Meetingschampion während der Großen Woche geworden ist, hat mit Amazing Grace (Marco Casamento) eine chancenreiche Protagonistin am Start. Hickst‘ Stallform könnte ebenfalls nicht besser sein und Amazing Grace eilt ein hervorragender Ruf voraus. Die aus der Zucht von Dr. Christoph Berglar (Köln) stammende Lady zählt zweifellos zu den chancenreichen Pferden, ebenso wie die am Platz trainierte Peaches (Clement Lecoeuvre) aus dem Quartier von Andreas Suborics. Der wiederum hat die Lord of England-Tochter schon früh als sein „Mummpferd“ bezeichnet. Peaches landete bei ihren bisherigen Starts übrigens stets im Geld. Ein gutes Laufen wäre also keineswegs eine Überraschung. Kaliyah steht im Training beim Bulgaren Miltcho Mintchev, der im Weidenpescher Park ansässig ist. Mit Andrasch Starke wurde für die Stute bereits eine Koryphäe im Rennsattel gebucht.

In einer weiteren Zweijährigen-Prüfung, kommen mit Quizzer (Mitbesitzer Klaus Allofs, Trainer Peter Schiergen, Jockey Lukas Delozier, Köln) und Varon (Trainer Henk Grewe, Jockey Andrasch Starke, Köln), ebenfalls verheißungsvolle Talente an den Start. Sie treffen auf eine Doppelspitze aus dem Markus Klug-Quartier mit dem Schlenderhaner Atyllus und Divio. Stall Ullmanns So Official gibt gleichfalls sein Debüt. Eduardo Pedroza reitet den Schützling von Trainer Andreas Wöhler (Gütersloh), einem der deutschen Top-Quartiere.

Wetten, Dass…?!? 2.0 Mega-Viererkette

Erstmals seit Beginn der Aktion ist die Wetten, Dass…?!? 2.0 Mega-Viererkette Teil eines Kölner Renntags. Den Initiatoren Lars-Wilhelm Baumgarten, Guido Schmitt und Christian Sundermann ist es gelungen 100 Menschen oder Wettgemeinschaften zu überzeugen, an jedem Sonntag vom 28. Juni 2020 bis zum 08. November 2020 sowohl in der Wettchance des Tages, einer dann mit mindestens 25.000 Euro Garantieauszahlung versehenen Viererwette, 180,00 Euro zu setzen wie auch am selben Renntag insgesamt 120,00 Euro auf Sieg in deutschen Galopprennen ihrer Wahl zu platzieren.

Livestream aus dem Weidenpescher Park

Auch rund um das Casino Baden-Baden Winterkönigin-Trial am 27. September wird es für alle Galoppsport-Fans zuhause wieder einige Stunden Live-Sport von der Kölner Rennbahn geben. Moderator Thorsten Castle nimmt die Zuschauer des Livestreams (zu sehen auf www.koeln-galopp.de) in Empfang. Kommentator Sven Wissel wird die Rennen am Mikrofon begleiten. Experte Daniel Delius gibt vor Ort Wettanleitungen und Wetttipps. Die aufwändig produzierte Übertragung liefert wie immer Bilder aus unterschiedlichsten Perspektiven der Rennbahn sowie spannende Interviews mit Aktiven direkt vom Geläuf oder am Führring. Auf www.koeln-galopp.de wartet auf alle Interessierten zudem ein umfassendes Renntagspaket, bestehend aus Wetterklärungen, einem digitalen Rennprogramm samt detaillierten Infos zu den startenden Pferden, einem Wett-Check und direkten Zugang zu den Online-Wettanbietern, von denen die Rennen in Köln-Weidenpesch bewettet werden können.

 

Details

Datum:
27. September 2020
Zeit:
13:30 - 18:00

Veranstaltungsort

Rennbahn Köln-Weidenpesch
Rennbahnstraße 152
Köln, NRW 50737
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 9745050
Website:
www.koeln-galopp.de

Veranstalter

Kölner Renn-Verein 1897 e.V.
Telefon:
+49 (0) 221- 9745050
E-Mail:
kontakt@koeln-galopp.de
Website:
www.koeln-galopp.de

Details

Datum:
27. September 2020
Zeit:
13:30 - 18:00

Veranstaltungsort

Rennbahn Köln-Weidenpesch
Rennbahnstraße 152
Köln, NRW 50737
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 9745050
Website:
www.koeln-galopp.de

Veranstalter

Kölner Renn-Verein 1897 e.V.
Telefon:
+49 (0) 221- 9745050
E-Mail:
kontakt@koeln-galopp.de
Website:
www.koeln-galopp.de