Lade Veranstaltungen

« All Events

Sonntag, 24. September 2017 – 55. Preis von Europa, Gruppe I

24. September 2017 ab 13:30

Dotiert mit 155.000 Euro Gewinnsumme ist der 55. Preis von Europa nicht nur vom Preisgeld der Saisonhöhepunkt im Turfkalender der Domstadt.

Galopprennsport der Spitzenklasse garantiert dieses Kölner Traditionsrennen über 2.400 Meter bereits seit 1963. Große Namen wie der russische Wunderhengst Anilin, der diese Gruppe I-Prüfung als einziges Pferd dreimal  (1965, 1966, 1967) gewann, auch Lomitas oder Monsun sind unvergessene Sieger dieses einzigartigen Galopprennens.

Im vergangenen Jahr setzte sich die Stute Nightflower aus dem Kölner Stall von Trainer Peter Schiergen, im Besitz des Stalles Nizza, mit Andrasch Starke im Sattel, souverän an die Spitze und holte den Sieg zum 2. Mail in Folge in den heimischen Stall.

Daneben verspricht auch das Rahmenprogramm Hochspannung an diesem Festtag des Galopprennsports in Köln und lockt immer wieder Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft auf die Galopprennbahn. Selbstverständlich immer mit von der Partie ist Urgestein und Siegreiter des ersten Preis von Europa im Gründungsjahr, Hein Bollow. Mit mittlerweile 96 Jahren gehört die Jockey- und Trainerlegende zum festen Bestandteil und immer wieder äußerst gern gesehenem Interview-Partner des Kölner Renn-Verein an Renntagen.

So bietet dieser größte Renntag in Köln immer wieder eine Plattform für interessante Begegnungen, spannenden Sport mit Spitzenpferden aus In- und Ausland und Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Datum:
24. September 2017
Zeit:
13:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
Tickets »

Veranstaltungsort

Rennbahn Köln-Weidenpesch
Rennbahnstraße 152
Köln, NRW 50737
+ Google Karte