Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

After Work-Renntag, Nutan – BBAG Auktionsrennen – mit Präsentation des Derbysiegers Nutan

5. August 2015 ab 17:00

Millowitsch mit großer Zugabe

Es war sein zweiter großer Auftritt, seine Bühne im Weidenpescher Park tobte vor Begeisterung. Der zweijährige Hengst Millowitsch hat am Mittwochabend mit einer großen kämpferischen Energieleistung das mit 52.000 Euro dotierte Nutan BBAG Auktionsrennen auf der Galopprennbahn Köln Weidenpesch gewonnen.

Der im Besitz von Dr. Alexandra Renz stehende Zweijährige kämpfte mit Stallgefährte Degas auf der gesamten Zielgerade unter den Augen von Volksschauspieler Peter Millowitsch um den Sieg, schien schon überlaufen und schob sich auf den letzten Metern noch sicher an Degas vorbei.

Damit blieb Millowitsch auch beim zweiten Karrierestart weiter ungeschlagen. Im Absattelring wurde nach dem Rennen das Lied „Ich bin ne Kölsche Jung“ von Willy Millowitsch gespielt. Siegtrainer Markus Klug: „Eine fantastische Vorstellung von Millowitsch, dessen nächster Start im Baden Badener Zukunftsrennen während der großen Galoppwoche stattfinden soll“.

Derbysieger Nutan eine Augenweide

Mit dem aktuellen Kölner Derbysieger Nutan präsentierte der Kölner Renn-Verein seinen Besuchern einen weiteren Programmhöhepunkt während des Kölner AFTER WORK-Renntages. Der Dreijährige wird als nächstes am kommenden Wochenende im Großen Preis von Berlin, GR. 1 kommen wird.

107.012 Euro Sensationsquote in der Viererwette

Wer im vierten Rennen in der Wettchance des Tages Tech Terz, Teacher, Dutch Master und Jarak in richtiger Reihenfolge getroffen hatte, durfte sich über lukrative 107.012 Euro für 10 freuen.

Das Klaus Ulonska-Erinnerungsrennen der Fortuna Köln sicherte sich der amtierende deutsche Jockeychampion Adrie de Vries für den Krefelder Erfolgstrainer Mario Hofer auf  Stall Antanandos Nereus.

Die nächsten Galopprennen in Köln-Weidenpesch finden am 26./ und 27. September mit dem größten Renntag des Jahres –dem 53. Preis von Europa – statt.

Wieder Millowitsch der Hauptdarsteller in Köln Weidenpesch?

Zuletzt gewann der kölsche Hengst Millowitsch in imponierender Manier die Litex Commerce Zweijährigen Trophy auf der Galopprennbahn in Köln.

Zahlreiche Millowitsch-Fans werden dem Sieger-Hengst auch im Rahmen des kommenden AFTER WORK-Renntages am Mittwoch, den 5. August in Weidenpesch erneut die Daumen drücken.

Mitfavorit Millowitsch die Attraktion im Kölner Galoppspektakel

Millowitsch bei seinem imponierenden Sieg in Köln (Foto: Klaus-Jörg Tuchel)

Der im Besitz von Dr. Alexandra Renz stehende Zweijährige ist nämlich die Attraktion im mit 52.000 Euro dotierten Nutan-BBAG Auktionsrennen über 1.300 Meter. Dabei will Millowitsch seiner Schwester Maha Kumari nacheifern, die übrigens das Rennen im vergangenen Jahr gewann.

Selbst „Pate“ Peter Millowitsch, der auf Vermittlung von Carmen Thomas und Einladung des Züchterehepaars den jungen Hengst im September 2013 im Gestüt Röttgen getauft hat, zeigt sich erfreut über den Erfolg des talentierten Hengstes und sie alle haben ihr Kommen nach Weidenpesch bereits zugesagt.

Trainiert wird Millowitsch, der wieder mit Erfolgsjockey Andreas Helfenbein antreten wird, von Championtrainer Markus Klug in Köln Rath-Heumar. Mit dem Röttgener Degas unter Jockey Eugen Frank hat Klug übrigens einen weiteren chancenreichen Sieganwärter im Teilnehmerfeld.

In einem weiteren Programmpunkt der acht Rennen umfassenden Veranstaltung würdigt das Klaus Ulonska Erinnerungsrennen der FORTUNA KÖLN den verstorbenen Kölner Präsidenten des Südstadtclubs und Mitglied des Kölner Renn-Vereins.

Für die Wetter ist an diesem beliebten AFTER WORK Renntag besonders interessant: Eine Wettchance des Tages lockt mit einer Viererwetten-Ausschüttung von garantierten 10.000 Euro.

Präsentation des Kölner Derby-Siegers 2015 – NUTAN

Nutan – nach seinem imponierendem Sieg im Deutschen Derby in Hamburg-Horn 2015 (Foto: Klaus-Jörg Tuchel)

Er ist der neue deutsche Galopper-Superstar und kommt aus Köln – NUTAN. Am 5. Juli 2015 hat der Dreijährige im Besitz des Stalles Nizza Derbygeschichte in Hamburg Horn geschrieben.

Am Mittwoch, den 5. August präsentieren wir Ihnen nach dem 4. Rennen um 19.10 Uhr den frisch gebackenen Derbysieger live im Führring.

Nutans Erfolgstrainer Peter Schiergen kommentiert mit Moderator Ulli Potofski noch einmal das Rennen der Rennen auf den Bildschirmen und gibt einen Ausblick auf die weiteren Zukunftspläne des Derbysiegers aus Köln.

Die besondere Atmosphäre beim „AFTER WORK“-Renntag

Biergartenatmospähre – Entspannung und Spannung gleichzeitg beim abendlichen Galopprennen im Biergarten (Foto: K.-J. Tuchel)

Abendliche Galopprenntage im Sommer auf der Weidenpescher Bahn gelten als Geheimtipp. Der AFTER WORK-Renntag am Mittwoch, den 5. August bietet diese besondere Atmosphäre. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Veranstaltungsbeginn ist 17.00 Uhr, der Start des 1. Rennens erfolgt um 17.30 Uhr.

Wie immer würden wir uns freuen, Sie bei diesem spannenden Rennsportereignis im Weidenpescher Park begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Renn-Verein 1897 e. V.

Details

Datum:
5. August 2015
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rennbahn Köln-Weidenpesch
Rennbahnstraße 152
Köln, NRW 50737 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
(0221) 9 74 50 50
Webseite:
http://www.koeln-galopp.de

Veranstalter

Kölner Renn-Verein 1897 e.V.
E-Mail:
kontakt@koeln-galopp.de

Details

Datum:
5. August 2015
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rennbahn Köln-Weidenpesch
Rennbahnstraße 152
Köln, NRW 50737 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
(0221) 9 74 50 50
Webseite:
http://www.koeln-galopp.de

Veranstalter

Kölner Renn-Verein 1897 e.V.
E-Mail:
kontakt@koeln-galopp.de