Mitfavorit Veneto (43:10) aus dem Kölner Rennstall von Trainer Andreas Suborics hat am Ostermontag den deinSchrank.de Grand Prix-Aufgalopp gewonnen. Mit Jockey Alexander Pietsch setzte sich der fünf Jahre alte Hengst in dem mit 25.000 Euro dotierten 2.100 Meter-Rennen gegen Panthelia (Clement Lecoeuvre) und Incantator (Jozef Bojko) leicht mit sieben Längen durch. Das siegreiche Gestüt Winterhauch aus Fulda am Neckar erhält für den überlegenen Erfolg 14.000 Euro Siegprämie. „Mein Pferd hat die Gegner aus den Schuhen galoppiert“, resumierte Siegjockey Alexander Pietsch. Veneto soll nun im Gerling-Preis am 6. Mai in Weidenpesch antreten.

 

Weltmeister Dritter für Marcel Risse

 

FC-Spieler Marcel Risse fieberte besonders dem Start seines vierjährigen  Hengstes Weltmeister entgegen.  Am Ende wurde der von Jockeychampion Filip Minarik gerittene Areion-Sohn Dritter hinter dem Sieger Los Campanos und Eastsite One. Jockey des Tages wurde Alexander Pietsch, dem drei Tagestreffer gelangen.

 

FC-RENNTAG zugunsten der Stiftung 1. FC Köln zum siebten Mal

 

 

16.000 Besucher sorgten für Rekordbesuch im Weidenpescher Park. Packende Galopprennen und ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit den FC-Stars zum Anfassen standen am Ostermontag unter der Moderation von Michael Trippel und Ulli Potofski im Fokus. Dabei schnupperte die gesamte Mannschaft des 1. FC Köln nicht nur Rennbahnluft, sondern sorgte auch bei einer viel beachteten Autogrammstunde für Massenandrang. Ebenso gab es die FC-Tombola mit einzigartigen Preisen zugunsten der Stiftung 1. FC Köln. Kult-Geißbock Hennes VIII. und ein begeisternder Auftritt der FC-Cheerleader rundeten das bunte Unterhaltungsprogramm ab.

 

Dschingis Secret ist Galopper des Jahres 2017

 

 

Ovationen für einen verdienten Sieger. Der fünfjährige Hengst Dschingis Secret, sein Züchter Helmut von Finck und Trainer Markus Klug wurden vom Kölner Publikum frenetisch gefeiert. Mit 56,6 Prozent aller Stimmen gewann Dschingis Secret aus dem Besitz von Horst Pudwill bei Deutschlands traditionsreichster Publikumswahl im Sport vor Windstoß und Guignol.

Ausblick: Familienrenntag am Sonntag, 15. April

 

Die nächste Galoppveranstaltung im Weidenpescher Park findet am Sonntag, 15. April mit unserem großen Familienrenntag statt. Sportliches Highlight ist dann das mit 55.000 Euro dotierte Karin Baron von Ullmann-Schwarzgold-Rennen, Gruppe 3 über 1.600 Meter.