Liebe Galoppsportfreunde,

nutzen Sie die letzten Spätsommernachmittage und besuchen Sie den After-Work-Renntag im Weidenpescher Park. Am Freitag, 8. September laden wir Sie zum zweiten Cologne Genuss Derby ein mit vielen Leckereien und neun spannenden Pferderennen.

Los geht es um 15.55 Uhr mit den jungen Galopp-Talenten im Preis des Q1-Caterings. Gleich zehn Zweijährige geben ihr Galopp-Debüt und präsentieren sich erstmals vor Publikum. Darüber hinaus erwartet Sie u.a. ein Stutenrennen über 1.850 Meter im Ihre Markenwerkstatt-Cup (8. Rennen um ca. 19.25 Uhr) sowie zum Abschluss der Cologne Genuss Preis (9. Rennen um 19.50 Uhr), in dem das renommierte Gruppe-Pferd Devastar als Favorit an den Start geht.

 

Gerne stellen wir Ihnen wieder das Rennprogramm als pdf-Datei zum Download bereit.

 

Unter dem Motto Cologne Genuss Derby freuen Sie sich außerdem auf ein abwechslungsreiches Street-Food-Angebot sowie auf leckere Cocktails oder fruchtige Smoothies. Der Sterne- und Fernsehkoch Mario Kotaska bereichert die Rennbahn-Gastronomie außerdem mit einer bratwerk-Station und lädt die Rennbahnbesucher nicht nur dazu ein seine kulinarischen Kreationen zu kosten, sondern ihn dort auch persönlich zu treffen. Das Meet & Greet mit dem Starkoch findet unmittelbar nach dem bratwerk by Mario Kotaska-Rennen (3. Rennen um ca. 16.55 Uhr) statt.

Auch die Wetter kommen auf Ihre Kosten: Im vierten Rennen, dem  Ford Mustang-Rennen  (Ausgleich IV, 1.850 m, 6.200 €, um ca. 17.25 Uhr), erwartet Sie eine Viererwette mit einer garantierten Auszahlung von 10.000 Euro.

Hilfreiche Informationen zu den einzelnen Rennen finden Sie im Sport-Welt Wettcheck.

 

Beginn des After-Work-Renntages ist um 15:25 Uhr, Start des 1. Rennens startet um 15:55 Uhr.

 

 Tickets inklusive VRS-Fahrausweis erhalten Sie im Vorverkauf.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Kölner Renn-Verein 1897 e.V.