Lade Veranstaltungen

« All Events

Sonntag, 21. Mai 2017 – 32. Mehl-Mülhens-Rennen, Gruppe 2

21. Mai 2017 ab 13:30

Das Mehl-Mülhens-Rennen zählt zur klassischen „Dreifachkrone“ neben Derby (2.400 Meter) und Saint Leger (2.800 Meter).

Benannt wurde es nach Maria Mehl-Mülhens, der Tochter von Peter Paul Mülhens, dem Gründer des seit 1924 bestehenden Vollblutgestüts Röttgen in Rath-Heumar. Sie verstarb 1985 und hatte zur Sicherung ihres Lebenswerks eine Stiftung errichtet, deren Vertrag festlegt, dass in Köln ein Dreijährigen Rennen gelaufen werden soll, das den Namen Mehl-Mülhens trägt. Seit 1986 wird diese klassische Prüfung zur Erinnerung an die „Grande Dame“ des deutschen Galopprennsports in der Domstadt ausgetragen.

Traditionell und in Gedenken an Maria Mehl-Mülhens geraten an diesem Renntag die weiblichen Besucher der Veranstaltung besonders ins Blickfeld. Jedes Jahr bestechen sie durch immer wieder ausgefalleneren Hutkreationen, die teilweise schon Ascot –verdächtig sind.

Aber nicht nur gesellschaftlichen Chic gilt es zu bestaunen – auch unter den startenden Vollblütern wird vor jedem Rennen das „schönste Pferd“ gekürt, deren Pferdepfleger als Anerkennung einen Gutschein erhält.

Neben dem sportlichen Rahmenprogramm und kulinarischen Genüssen gilt es auch die kleinen Besucher mit umfangreichen und stets abwechselndem Spiele- und Unterhaltungsprogramm zu begeistern.

Details

Datum:
21. Mai 2017
Zeit:
13:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
Tickets »

Veranstaltungsort

Rennbahn Köln-Weidenpesch
Rennbahnstraße 152
Köln, NRW 50737
+ Google Karte