BHF-BANK Familienrenntag auf der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch am Montag, 3. Oktober

Liebe Galoppsportfreunde,

nach zwei tollen Renntagen rund um den 54. Preis von Europa und mehr als 20.000 Besuchern, kündigt sich am Montag, 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), unsere nächste Galoppveranstaltung mit dem BHF-BANK Familienrenntag an.

Was gibt es Schöneres an einem Feiertag, als einen Ausflug auf die Galopprennbahn im Weidenpescher Park zu unternehmen? Neben dem sportlichen Höhepunkt mit dem BHF-BANK Herbstpreis und 7 spannenden Galopprennen, steht vor allen Dingen ein buntes Unterhaltungsprogramm für Familien im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung beginnt ab 13.15 Uhr, der erste Start der acht Galopprennen erfolgt um 13.45 Uhr. Durch das Programm führt TV-Sportmoderator Ulli Potofski.

Tickets erhält man an der Tageskasse oder über die Vorverkaufsstellen von Kölnticket (inkl. VRS-Ausweis).  

 

snapchat-600x200

Kinderland „verzaubert“ die kleinen  Besucher

Impressionen

Unser Familienrenntag verspricht gerade an einem solchen Tag im beliebten Kinderland jede Menge Abwechslung. Hier wird vor allen Dingen wieder ein Zauberspektakel die Kleinen in Verzückung bringen. Bei ihnen ist der Zauberer natürlich der erklärte Star schlechthin. Als weitere Attraktionen, die ebenfalls die Herzen der Kleinen höher schlagen lassen, bieten wir Hüpfburg, Riesenrutsche, Kinderschminken, Malwettbewerb, eine Autogrammstunde mit unserem beliebten Maskottchen Galoppi, Fußballgolf und kostenloses Ponyreiten.

 

Ein kölsches Rennpferd namens „Schäng“ im BHF-BANK Herbstpreis

Forgino ( Bertrand Flandrin )

Er ist am Karnevalssamstag geboren und wurde benannt nach Jean „Schäng“ Löring, dem legendären Präsidenten von Fortuna Köln. Gemeint ist das kölsche Rennpferd Schäng, das ebenfalls ein großes Herz, ein Kämpferherz besitzt. Sein Besitzer und Züchter Albert Jörres ist selbst ein kölscher Jung, Fortuna- und FC-Fan in einer Person. Im sportlichen Höhepunkt des Tages, dem mit 25.000 Euro dotierten und als Listenrennen gelaufenen BHF-BANK Herbstpreis über 1.400 Meter, 5. Rennen um 15.55 Uhr, zählt Schäng mit zu den Favoriten. Im Sattel des von Pavel Vovcenko in Bremen Mahndorf trainierten Galoppers sitzt der zweifache deutsche Jockeychampion  Filip Minarik aus Tschechien.

Einen starken Auftritt erwarten Beobachter aber auch von Shining Emerald, dem Gewinner der Goldenen Peitsche von 2015 und einem der besten deutschen Sprinter seiner Zunft. Dessen Trainer Andreas Wöhler agiert in absoluter Topform. Jockey Jozef Bojko soll den fünf Jahre alten Spitzenflieger zum Sieg reiten. Aber auch Trainer Toni Potters aus dem niedersächsischen Großenkneten, zeigt sich hinsichtlich der Aussichten von Vorjahressieger Forgino sehr zuversichtlich. Für ihn wurde der italienische Reiter Daniele Porcu  verpflichtet.

Am vergangenen Sonntag siegten Jockey Andrasch Starke mit Kölns Klassestute Nightflower zum zweiten Mal in beeindruckender Manier im 54. Preis von Europa. Am kommenden Montag sitzt Starke im Sattel der Fährhofer Stute Guavia, die ebenfalls von Peter Schiergen trainiert wird und vielleicht für eine Überraschung auf ihrer Heimatbahn sorgen kann. Wie überhaupt das „Asterblüte-Team“ Schiergen/Starke an diesem Nachmittag oftmals chancenreich unterwegs ist.

Das Hauptereignis des Tages, der BHF-BANK Herbstpreis, lockt übrigens mit einer Premium-Dreierwette mit garantierten 10.000 Euro in der Gewinnausschüttung.

„Der BHF-BANK Herbstpreis steht für uns unter dem Motto „Familienrenntag“ mit einem bunten Kinderprogramm, anspruchsvollen Galopprennen und guter Unterhaltung für alle“, sagt Frank Ebach, seit mehr als 10 Jahren Leiter der BHF-BANK Niederlassung in Köln. „Die hervorragende Resonanz unserer Gäste bestätigt, dass dieser Renntag auf der traditionsreichen Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist.“

 

10.000 Euro  in der Viererwette

Forgino ( Bertrand Flandrin )

Ein weiterer Leckerbissen für die Wetter im 7. Rennen des Tages (17.10 Uhr): Tippt man in der beliebten Viererwette die vier erstplatzierten Pferde in richtiger Reihenfolge, gibt es oft große Gewinne für kleinen Einsatz.

Garantiert schüttet der Veranstalter auch dieses Mal wieder 10.000 Euro für den oder die glücklichen Gewinner aus. So bietet sich am Montag der formstarke Iniesta als Stellpferd an. Der fünf Jahre alte Wallach des Stalles Mara dürfte nach zwei Ehrenrängen auch  wieder mit Andrasch Starke im Sattel chancenreich an den Start kommen.

 

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste am 3. Oktober auf der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch zu unserem „Großen Familienrenntag“ begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Kölner Renn-Verein 1897 e.V.

 


 

Programmablauf

programmablauf-03-10-2016

 


Rennprogramm Download

rp-koeln_3-10-2016-1

 


Rennen, Nennungen & Ergebnisse

 

 

Nightflower schafft historisches Europa Preis-Doppel

Erstmals in der Geschichte des Preis von Europa hat die vierjährige Stute Nightflower vor 15.000 Zuschauern die 54. Austragung des wichtigsten Galopprennens in der Kölner Turfsaison zum zweiten Mal in Folge gewonnen. 155.000 Euro Preisgeld wurden am Sonntag in diesem zur Europa-Gruppe I zählenden Grand Prix-Rennen, dem 9. Lauf der German Racing Champions League-Serie, ausgeschüttet. Auch diesmal saß Erfolgsjockey Andrasch Starke im Rennsattel der Superstute. Nightflower steht im Besitz des Stalles Nizza des Freiburger Bankiers Jürgen Imm.

 

Mit großem Endspeed verwies die Siegerin Red Cardinal und die ebenfalls stark laufende Kasalla auf die Plätze zwei und drei. Im Training steht Nightflower beim aktuellen Championtrainer Peter Schiergen in Köln-Weidenpesch. „Nightflower befindet sich auf ihrem Leistungshöhepunkt und könnte noch einmal im Ausland an den Start kommen“, so ihr Trainer Peter Schiergen im Absattelring. Die Ehrenpreise an das siegreiche Team überreichte Wolfgang Bosbach, Mitglied des Deutsches Bundestages.

 

Mit Speed zum Sieg durch Powder Snow

 

Drei Pferde in Linie am Zielpfosten, die man mit einem Taschentuch zudecken konnte. Mehr Dramatik ging nicht im mit 25.000 Euro dotierten Stutenpreis des Gestüts Winterhauch, einem Listenrennen über 1.600 Meter und weiterem Höhepunkt des Tages. Und der Sieger hieß Powder Snow, in den weltberühmten blauen Rennfarben von Godolphin, dem Vollblutimperium von Sheikh Mohammed Al Maktoum aus Dubai. Der Franzose Aurelien Lemaitre saß im Sattel des dreijährigen Siegerhengstes, der mit fulminantem Speed zum Sieg lief. Jeweils nur ein kurzer Kopf trennten den Sieger von Monaco Show und der lange führenden Arizona auf Rang zwei und drei.

 

Ein Ständchen für den Präsidenten und 300.000 Euro in der Viererwette

 

Eckhard Sauren, Präsident des Kölner Renn-Verein, feierte während des Renntages seinen 45. Geburtstag. Nach der Siegerehrung zum Happy Birthday-Rennen (Sieger Black Wolf Run, Jockey Andreas Helfenbein) sangen die zahlreichen Besucher dem Jubilar ein besonderes Ständchen am Führring.

 

Im dritten Rennen sorgte der Einlauf So Soon, Exceed My Budget, Humpry und Zuzu Angel übrigens für eine Rekordquote von 300.000 Euro für 10 an diesem Nachmittag.

 

Sieg für Klaus Allofs im Rahmenprogramm

 

Spannung bis zur Ziellinie sahen die 15.000 Besucher bereits in der einleitenden Prüfung des Tages, als der im Mitbesitz von VfL Wolfsburg-Manager Klaus Allofs stehende zweijährige braune Hengst Langtang (Trainer Andreas Wöhler, Spexard) gegen Kastano seinen ersten Karrieresieg landete.

 

Der Kölner Renn-Verein 1897 e.V. bedankt sich an dieser Stelle bei allen Sponsoren für die freundliche Unterstützung dieses besonderen Renntages.

 

Die nächste Galoppveranstaltung in Köln-Weidenpesch findet am Montag, 3. Oktober 2016 (Tag der Deutschen Einheit) mit unserem großen Familienrenntag, ab 13.15 Uhr statt. Im sportlichen Mittelpunkt steht dann der BHF BANK-Herbstpreis, einem mit 25.000 Euro dotierten Listenrennen über 1.400 Meter.

 

Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 4 Stutenpreis des Gestuets Winterhauch Listenrennen - Stutenrennen (A) - 1.850 m Sieger : Powder Snow (USA) Reiter : Aurelien Lemaitre Besitzer : Godolphin SNC (F) Trainer : Henri-Alex Pantall (F) Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_04z003  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z003  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z006  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z008  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor !

Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z005  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : Extras Motiv : Huepfponyrennen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_10z003 Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : Extras Motiv : Huepfponyrennen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_10z001 Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : Extras Motiv : Huepfponyrennen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_10z004

Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z009  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z007  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 4 Stutenpreis des Gestuets Winterhauch Listenrennen - Stutenrennen (A) - 1.850 m Sieger : Powder Snow (USA) Reiter : Aurelien Lemaitre Besitzer : Godolphin SNC (F) Trainer : Henri-Alex Pantall (F) Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_04z001  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 4 Stutenpreis des Gestuets Winterhauch Listenrennen - Stutenrennen (A) - 1.850 m Sieger : Powder Snow (USA) Reiter : Aurelien Lemaitre Besitzer : Godolphin SNC (F) Trainer : Henri-Alex Pantall (F) Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_04z004  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor !

Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z010  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : Extras Motiv : Huepfponyrennen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_10z002 Ort : Koeln Datum : 25.09.2016 Rennen : 6 54ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160925K_06z004  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor !

Arazza siegt nach spannendem Endkampf

 

 Gestüt Auenquelles zweijährige Stute Arazza mit Jockey Filip Minarik im Sattel gewinnt den mit 25.000 Euro dotierten Preis des Medienhauses DuMont Rheinland – Winterkönigin –Trial. 8.000 Besucher erleben einen gelungenen 3. Boxenstopp-Renntag mit Autoshow und Pferderennen

 

In einem packenden Preis des Medienhauses DuMont Rheinland – Winterkönigin Trial (25.000 Euro Preisgeld, 1500 Meter), dem Hauptrennen des Tages im Weidenpescher Park, gewann die Stute Arazza, nachdem sie zuvor von der Start-Ziel Siegerin Tiburtina zweimal empfindlich gestört worden war. Die aus Berkshire angereiste Gaststute aus dem Quartier von Trainer Sylvester Kirk hatte sicher mit einer Länge Vorsprung unter dem Österreicher Andreas Suborics im Sattel die noch schnell werdende Arazza und die Favoritin Saloon Sold auf Rang drei besiegt. Nach der Protestsirene der Rennleitung und dem anschließenden Urteil wurde die Siegerin allerdings wegen zweifacher Behinderung schließlich disqualifiziert und Arazza zur Siegerin erklärt.

 

Für die 119:10 Außenseiterin ein unverhoffter Erfolg, womit die aus dem Rödinghausener Gestüt Auenquelle stammende Zweijährige als Favoritin für den Preis der Winterkönigin am 23. Oktober in Baden-Baden avanciert. Trainiert wird Arazza von Jens Hirschberger in Mülheim an der Ruhr.

 

Peter Michael Endres und Gattin nahmen als Mitbesitzer und Züchter der Siegerin die Ehrenpreise von Philipp Froben, Geschäftsführer des Medienhauses DuMont Rheinland, entgegen.

 

 

Strahlender Auftakt in das Europa-Meeting

img_1228

 

Autoshow, Pferderennen und dazu Sonne satt. Diese Kombination passte an diesem herrlichen Samstagnachmittag. Zahlreiche Autohäuser nutzten den Besucherbereich auf dem gesamten Gelände um ihre neuesten Modelle zu präsentieren. Und auch sportlich faszinierten die acht Galopprennen vor rund 8.000 Besuchern.

 

Charity Prominenten-Rennen erlöst 1.180 Euro für den guten Zweck

 

Bereits das einleitende Charity Prominenten-Rennen auf Islandpferden mit Isabell Neven DuMont als strahlende Siegerin, konnte sich sehen lassen. Einen sehr guten zweiten Rang belegte Neisti mit Britta Kettel-Symann im Sattel vor Mara Bergmann auf Saedis. Shary Reeves endete mit Hetja auf dem 4. Platz. Der Erlös in Höhe von 1.180 Euro kommt der Stiftung „Wir helfen“ des Kölner Stadt-Anzeigers zugute.

 

Der Kölner Renn-Verein 1897 e.V. bedankt sich an dieser Stelle beim Medienhaus DuMont Rheinland, allen weiteren Sponsoren und den teilnehmenden Autohäusern für die freundliche Unterstützung eines gelungenen Renntages.

 

Die nächste Galoppveranstaltung in Köln-Weidenpesch nach dem morgigen 54. Preis von Europa findet am Montag, 3. Oktober 2016 (Tag der Deutschen Einheit) mit unserem großen Familienrenntag ab 13.15 Uhr statt. Im sportlichen Mittelpunkt steht dann der BHF BANK-Herbstpreis, einem mit 25.000 Euro dotierten Listenrennen über 1.400 Meter statt.

 

Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 1 Charity Prominenten-Rennen 250m Sieger : Iringur Reiter : Isabella Neven-DuMont Besitzer : Saga-Reitschule Trainer : Saga-Reitschule Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_01z002  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 1 Charity Prominenten-Rennen 250m Sieger : Iringur Reiter : Isabella Neven-DuMont Besitzer : Saga-Reitschule Trainer : Saga-Reitschule Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_01z001  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 1 Charity Prominenten-Rennen 250m Sieger : Iringur Reiter : Isabella Neven-DuMont Besitzer : Saga-Reitschule Trainer : Saga-Reitschule Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_01z004  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 1 Charity Prominenten-Rennen 250m Sieger : Iringur Motiv : Mara Bergmann mit Isabella Neven-DuMont Reiter : Isabella Neven-DuMont Besitzer : Saga-Reitschule Trainer : Saga-Reitschule Copyright by Klaus-Joerg Tuchel  - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_01z006

Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 4 Radio Koeln Jubilaeumsrennen Agl.III (D) - 1.600 m Sieger : Silvery Moon (FR) Motiv : Silvery Moon vor dem Kinderland Reiter : Maxim Pecheur Besitzer : Stall Paint Horse Trainer : Mario Hofer Copyright by Klaus-Joerg Tuchel  - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_04z001 Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 6 Preis des Medienhauses DuMont Rheinland - Winterkoenigin-Trial Listenrennen - Stutenrennen (A) - 1.500 m Sieger : Arazza ( Tiburtina (IRE) disq.) Reiter : Filip Minarik Besitzer : Gestuet Auenquelle Trainer : Jens Hirschberger Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_06z002  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 6 Preis des Medienhauses DuMont Rheinland - Winterkoenigin-Trial Listenrennen - Stutenrennen (A) - 1.500 m Sieger : Arazza ( Tiburtina (IRE) disq.) Reiter : Filip Minarik Besitzer : Gestuet Auenquelle Trainer : Jens Hirschberger Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_06z003  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor ! Ort : Koeln Datum : 24.09.2016 Rennen : 6 Preis des Medienhauses DuMont Rheinland - Winterkoenigin-Trial Listenrennen - Stutenrennen (A) - 1.500 m Sieger : Arazza ( Tiburtina (IRE) disq.) Reiter : Filip Minarik Besitzer : Gestuet Auenquelle Trainer : Jens Hirschberger Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160924K_06z004  Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor !

Auftakt zum Europa-Meeting bei strahlendem Sonnenschein

img_1228

 

Es ist angerichtet für ein Europa-Meeting der ganz besonderen Art. Mit dem Boxenstopp – Autoshow & Pferderennen wartet heute ab 11:00 Uhr der erste von zwei Europa-Meetings Tagen auf die Besucher im Weidenpescher Park.

Die Bedingungen könnten besser nicht sein. Strahlender Sonnenschein, top besetzte Felder in 8 Galopprennen, ein Promi-Charity Rennen und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Tickets gibt es an der Tageskasse ab 8,00 €.

 

Morgen geht es dann ab 13:15 Uhr weiter mit dem grössten Renntag des Jahres und dem 54. Preis von Europa.

 

Europa-Meeting mit dem grössten Rennen des Jahres und Jackpot-Festival

Seien Sie live dabei, wenn am 25. September das hochkarätige Europa-Meeting rund um den 54. Preis von Europa, Gruppe I, dotiert mit 155.000 Euro, einem der entscheidenden German Racing Champions League Rennen nationale und internationale Galopprennfreunde in die Domstadt lockt.

 

Beginn der Renn-Veranstaltung ist um 13.15 Uhr, der erste Start um 13.45 Uhr.

 

Tickets erhalten Sie an der Tageskasse oder über die Vorverkaufsstellen von Kölnticket (inkl. VRS-Ausweis), Rennprogramm und aktuelle News gibt es unter www.koeln-galopp.de.

 

Wichtiger Hinweis für Gäste die mit dem PKW anreisen: Es stehen wieder zusätzlich Parkplätze am Güterbahnhof an der Scheibenstraße zur Verfügung.

Ort : Koeln Datum : 27.09.2015 Rennen : 6 53ter Preis von Europa Gruppe I (A) - 2.400 m Sieger : Nightflower (IRE) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Nizza Trainer : Peter Schiergen Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon ) 0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212 2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com mail@klatuso.com Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039 Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000 bei der Stadt-Sparkasse Solingen IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06 SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 150927K_06z004 Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor !

Der größte Renntag des Jahres mit dem 54. Preis von Europa

 

Freuen Sie sich mit uns auf das Kölner Rennen des Jahres (54. Preis von Europa, Gr.I, 155.000 Euro Preisgeld, 2.400 Meter, 6. Rennen um 16.25 Uhr). Klassepferde und Topjockeys kündigen sich an, wie Stall Mulligans Iquitos (Trainer Hans Jürgen Gröschel / Jockey Ian Ferguson), Sieger im Großen Preis von Baden und aktuell führendes Pferd in der German Racing Champions League mit 22 Punkten. Iquitos erneuert sein Duell mit Stall Nizzas Topstute Nightflower, der Preis von Europa-Siegerin aus dem Vorjahr. Nightflower wird von Asterblüte-Stalljockey Andrasch Starke geritten. Der fünffache Trainerchampion Peter Schiergen bereitet die Titelverteidigerin und amtierender Galopper des Jahres im Weidenpescher Park vor.

 

Und auch die weiteren Gr.1-Sieger Sirius (Trainer Andreas Löwe, Jockey Andreas Helfenbein) und Serienholde als amtierende Preis der Diana-Siegerin werden die Herausforderung im 54. Preis von Europa annehmen. Andreas Wöhler, aktueller Co-Championtrainer, sattelt die Wittekindshoferin Serienholde (Jockey Eduardo Pedroza) und neuerdings für Australian Bloodstock Red Cardinal (Jockey Marc Lerner), der für 15.500 Euro nachgenannt worden ist. Weidenpesch-Trainer Waldemar Hickst hofft auf ein ebenso starkes Laufen seiner 1000 Guineas-Siegerin Parvaneh, die vom Franzosen Antoine Hamelin gesteuert wird.

 

Eine internationale Note erhält das wichtigste Kölner Rennen des Jahres durch den englischen Wallach Elite Army aus dem mächtigen Godolphin-Imperium von Sheikh Mohammed Al Maktoum. Filip Minarik sitzt im Sattel, Saeed bin Suroor trainiert Elite Army im englischen Newmarket.

 

Mit der Röttgener Diana-Vierten Kasalla (Trainer Markus Klug / Jockey Adrie de Vries), dem Kölner Publikumsliebling mit dem urkölschen Namen, findet man eine weitere Top-Stute im achtköpfigen Aufgebot.

 

Internationalität auch im sportlich starken Rahmenprogramm

 

Mit dem Stutenpreis des Gestüts Winterhauch, einer mit 25.000 Euro dotierten Listenprüfung über 1.850 Meter, kommen dreijährige und ältere Topstuten aus dem In- und Ausland an den Start. Eine der Favoritinnen, die dreijährige Stute Powder Snow, vertritt wie im Hauptrennen Elite Army die Interessen des Godolphin Imperiums. Ihr französischer Spitzentrainer Henri Alex Pantall aus Beaupreau vertraut Landsmann Aurelien Lemaitre im Rennsattel von Powder Snow. Ihr jüngst gezeigter zweiter Rang im Badener Coolmore Cup war bärenstark.

 

Stall Ullmanns Kölner Listensiegerin Amazona mit Andreas Helfenbein im Sattel für Trainer Jean Pierre Carvalho und Monaco Show (Eduardo Pedroza) aus dem Gütersloher Erfolgsstall von Andreas Wöhler sind weitere Topadressen in dieser stark besetzten Listenprüfung. Einen Hinweis wert ist auch, dass mit Trainer Peter Schiergens Empoli an diesem besonderen Nachmittag im  Preis der Holschbach Immobiliengruppe, Agl. I, 22.500 Euro, der Europa Preis-Sieger aus dem Jahr 2014 antritt. Neun Galopprennen finden übrigens am wichtigsten Renntag im Kölner Turfkalender statt

 

 

jackpot-festival

 

Jackpot-Festival mit 50.000 € Garantieauszahlung

Lukrative Jackpots werden ebenfalls bei diesem Saisonhöhepunkt des Kölner Turfkalenders ausgeschüttet: Am Sonntag bieten wir im 54. Preis von Europa auch eine Premium-Dreierwette inklusive eines Jackpots in Höhe von 3.615,49 Euro mit einer Garantieauszahlung von 15.000 Euro an. Zusätzlich gibt es noch einen Jackpot in der Zweierwette im Ausgleich I in Höhe von 1.458,65 Euro.

 

In den beiden Viererwett-Rennen am Sonntag stehen sogar 20.000 Euro inklusive 8.000 Euro Jackpot und 15.000 Euro inklusive 2.500 Euro Jackpot für die glücklichen Gewinner bereit.

 

Erklärungen und Hilfe beim Ausfüllen der Wettscheine erhalten Sie in der Wettschule direkt neben dem Führring.

 

 

Dieter_Hallervorden_Filmball_Vienna_2015

 

Hallervorden-Dreh und Politprominenz

Außerdem finden wieder an beiden Renntagen Dreharbeiten mit Dieter Hallervorden zu seinem neuesten Kinofilm „Rock my Heart“ auf der Galopprennbahn statt. Sein Kommen hat auch Wolfgang Bosbach, Mitglied des Deutschen Bundestages, am Sonntag zugesagt.

 

huepfpony-rennen-img_8161

 

 

Hüpfpferde-Rennen und Kinderland – die besonderen Attraktionen für unsere kleinen Besucher

Natürlich stehen auch unsere kleinen Gäste wieder im Mittelpunkt. Ob beim Hüpfpferde-Rennen am Sonntag vor den Tribünen mit anschließender Ehrung auf dem Geläuf oder in unserem beliebten Kinderland, das an beiden Renntagen mit vielfältigen Attraktionen lockt. Hier bieten wir von kostenlosem Ponyreiten über Kinderschminken, Hüpfburg, Fußballgolf, Hufeisenwerfen, Wii sowie Ritte auf Mr. Ed, dem elektrischen Pferd, alles, was die Herzen unserer kleinen Besucher höher schlagen lässt und einen unvergesslichen Tag verspricht.

  

Und uns gibt es jetzt auch bei Snapchat https://www.snapchat.com/add/koelngalopp.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Videovorschau zum 54. Europapreis


Rennprogramm Download

rp-koeln_25-9-16-1

 


Renntagsablauf

programmablauf-25-09-16

 

 


Rennen, Nennungen & Ergebnisse

 

 

Europa-Meeting, Jackpotfestival und Boxenstopp

Seien Sie live dabei, wenn am 24. und 25. September eine Kölner Tradition dank der Mediengruppe DuMont  (EXPRESS, Kölner Stadt-Anzeiger und Kölnische Rundschau) fortgesetzt wird. Das hochkarätige Europa-Meeting rund um den 54. Preis von Europa, Gruppe I, dotiert mit 155.000 Euro, einem der entscheidenden German Racing Champions League Rennen, lockt nationale und internationale Galopprennfreunde in die Domstadt.

 

Beginn der Renn-Veranstaltungen an beiden Tagen ist um 13.15 Uhr, der erste Start am Samstag erfolgt um 13.35 Uhr, am Sonntag um 13.45 Uhr.

 

Reduzierte Eintrittspreise am Samstag

Sondereintrittspreise gelten am Samstag, 24. September: Erwachsene zahlen 8 Euro, Familienkarten (2 Erw. + Kinder) kosten 16 Euro und Haupttribüne 10 Euro. Im Vorverkauf bei KölnTicket erworbene Eintrittskarten gelten übrigens auch als VRS-Ticket.

Veranstaltungsbeginn am Samstag ist um 11.00 Uhr.

 

Tickets erhalten Sie an der Tageskasse oder über die Vorverkaufsstellen von Kölnticket (inkl. VRS-Ausweis), Rennprogramm und aktuelle News gibt es unter www.koeln-galopp.de.

 

Wichtiger Hinweis für Gäste die mit dem PKW anreisen: Es stehen wieder zusätzlich Parkplätze am Güterbahnhof an der Scheibenstraße zur Verfügung.

 

Ort : Koeln Datum : 26.09.2015 Rennen : Extras Motiv : Autoschau Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon ) 0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212 2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com mail@klatuso.com Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039 Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000 bei der Stadt-Sparkasse Solingen IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06 SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 150926K_08023

 

Boxenstopp – Autoshow und Pferderennen bereits am Samstag

Zahlreiche Autohersteller präsentieren am Samstag ab 11.00 Uhr auf dem gesamten Zuschauergelände der Galopprennbahn ihre neuesten Fahrzeugmodelle.

 

Sportlich steht der Preis des Medienhauses DuMont Rheinland Winterkönigin-Trial (Listen-Rennen, 25.000 Euro, 1500 Meter) im Mittelpunkt, bei dem sich die zweijährigen Stuten ihren Feinschliff für den Preis der Winterkönigin in Baden-Baden holen. Die Favoritenrolle dürfte der von Markus Klug in Köln Rath-Heumar trainierten Stute Saloon Sold   zufallen, aber auch Pemina für den Mülheimer Trainer Jens Hirschberger eilt ein sehr guter Ruf voraus.

Michele Fichtner siegt mit Iringur am 08.05.2016 Renntag in Kšln. Copyright by Marc Ruehl - Veroeffentlichung nur gegen Honorar (zzgl.MwSt), Namensnennung und Beleg, Bank Routing Number: BIC GENODED1PAF, Bank Account Number: IBAN DE04 3706 2600 1201 6180 17, Steuer-Nr.: 203/5266/0306, Ust_Id_Nr.: De 100281417, Zur Gaulshuette 29, 50181 Bedburg, Phone: +49-(0)2272-83351, www.marcruehl.com, info@marcruehl.com, No Model Release, Abtretung von Persoenlichkeitsrechten der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. Speichern in Bilddatenbanken oder Vervielfältigung ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

 

Charity Prominenten-Rennen auf Islandponies ein weiteres Highlight Frühes Kommen empfiehlt sich bereits am Samstag, 1. Start 13.35 Uhr. Hier dürfen sich die Besucher auf einen besonderen Leckerbissen für den guten Zweck freuen. Wer wird die Schnellste im Charity Prominenten-Rennen auf Islandponies sein? Mit  u.a. Isabella Neven DuMont und Mara Bergmann steigen dabei Sieg erprobte und hochmotivierte Prominente in den Rennsattel, aber auch Shary Reeves wird mit dabei sein.

Ort : Koeln Datum : 16.05.2016 Rennen : 3 Preis von Graeffker Elektronik und LED-Point Agl.IV (F) - 1.850 m Sieger : Silvery Moon (FR) Reiter : Andrasch Starke Besitzer : Stall Paint Horse Trainer : Mario Hofer Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon ) 0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212 2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com mail@klatuso.com Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039 Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000 bei der Stadt-Sparkasse Solingen IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06 SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 160516K_03045 Hinweis: Es liegen keine Abtretungserklaerungen der Persoenlichkeitsrechte der abgebildeten Personen vor !

 

Publikumsliebling Silvery Moon am Samstag

Auf ein Wiedersehen mit dem Schecken Silvery Moon beim Boxenstopp-Renntag können sich die Zuschauer freuen. Das Indianerpferd des Stalles Paint Horse mit eigener Facebook-Seite (Link) kann sich wieder großer Aufmerksamkeit seiner zahlreichen Fans im Weidenpescher Park sicher sein und startet am Samstag in einem Handicap-Rennen bei gutem Boden.

 

jackpot-festival

Jackpot-Festival mit 60.000 € Garantieauszahlung

Lukrative Jackpots werden ebenfalls bei diesem Saisonhöhepunkt des Kölner Turfkalenders ausgeschüttet: Am Samstag gibt es für unsere interessierten Wetter ein beliebtes Viererwettrennen, bei dem garantiert 10.000 Euro inklusive einem Jackpot von 2.500 Euro zu gewinnen sein werden.

 

 

Dieter_Hallervorden_Filmball_Vienna_2015

Hallervorden-Dreh und Politprominenz

Außerdem finden wieder an beiden Renntagen Dreharbeiten mit Dieter Hallervorden zu seinem neuesten Kinofilm „Rock my Heart“ auf der Galopprennbahn statt. Sein Kommen hat auch Wolfgang Bosbach, Mitglied des Deutschen Bundestages, am Sonntag zugesagt.

 

huepfpony-rennen-img_8161

Hüpfpferde-Rennen und Kinderland – die besonderen Attraktionen für unsere kleinen Besucher

Natürlich stehen auch unsere kleinen Gäste wieder im Mittelpunkt. Ob beim Hüpfpferde-Rennen am Sonntag vor den Tribünen mit anschließender Ehrung auf dem Geläuf oder in unserem beliebten Kinderland, das an beiden Renntagen mit vielfältigen Attraktionen lockt. Hier bieten wir von kostenlosem Ponyreiten über Kinderschminken, Hüpfburg, Fußballgolf, Hufeisenwerfen, Wii sowie Ritte auf Mr. Ed, dem elektrischen Pferd, alles, was die Herzen unserer kleinen Besucher höher schlagen lässt und einen unvergesslichen Tag verspricht.

  

Und uns gibt es jetzt auch bei Snapchat https://www.snapchat.com/add/koelngalopp.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Rennprogramm Download

rp-koeln_24-9-16-1

Rennablauf

programmablauf-24-09-16

Rennen, Nennungen & Ergebnisse